Winterlich bizarr…

Guten Abend allerseits! Hier habe ich noch ein paar Schätze von gestern. Auf Weihnachtsmarktgetümmel hatte ich so gar keine Lust, mir war eher nach Spaziergang – einfach sehen, wo es mich hin verschlägt. So war ich denn im Duisburger Süden (U-Bahnstation Kesselsberg) und anschließend in D-Kaiserswerth am Rhein. Hier nun die Ergebnisse. Erfreut euch an den bizarren Kleinigkeiten, die an frostig-nebligen Tagen so zu sehen sind.

 

Ausflug zu Allerheiligen

Gestern, am 01. November, unternahm ich bei doch recht schönem Wetter einen Ausflug ins Bergische Land nach Schloss Burg. Eine zauberhafte Gegend, das muss ich immer wieder auf’s Neue feststellen. Anfang November findet dort immer der Basar der Kunsthandwerker statt. In den Räumlichkeiten und um Schloss Burg herum hatten sich viele Händler und Handwerker eingefunden und stellten ihre Ware aus. Es war sehr voll dort und so beschränkte ich mich auf einen schnellen Rundgang. Ein paar Bilder vom Ausflug habe ich euch aber mitgebracht.